Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Schulkoordination: Frau FallerFrau FallerFrau Faller


Frau Faller ist die OloV-Schulkoordinatorin am Schulzentrum Hessen-Homburg.
Sie ist Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um die Berufsorientierung am Schulzentrum.

Erreichbarkeit:
E-Mail:  sabine.faller@hanau.de.
Telefon: 06181 610420

 

 


 Agentur für Arbeit: Frau Ugan-Metzler


Erreichbarkeit:
Agentur für Arbeit Hanau
Am Hauptbahnhof 1
63450 Hanau
Telefon: 08004555500
E-Mail: Hanau.Berufsberatung@arbeitsagentur.de


Sprechzeiten: siehe Aushang.


Was kann die BERUFSBERATUNG für DICH tun?


Beratung
Nach der Terminvereinbarung erhältst du einen persönlichen Beratungstermin  bei mir, deiner Berufsberaterin. Dieser Termin wird dir per Post  zugesandt. Der Beratungstermin kann in der Agentur für Arbeit Hanau oder in dem Schulzentrum Hessen-Homburg stattfinden.
Die Berufsberatung unterstützt dich, einen passenden Beruf zu wählen und  eine Ausbildungsstelle zu finden. Auch wenn du Fragen zu deiner  beruflichen Zukunft hast, werden gemeinsam Lösungswege gesucht und  gefunden!


Vermittlung von Ausbildungsstellen
Die Berufsberatung bietet dir die Möglichkeit, als Bewerber für  Ausbildungsstellen Adressen von Arbeitgebern zu bekommen, die eine(n)  Auszubildende(n) suchen.
Von der Berufsberatung erhältst du Informationen zu Ausbildungsstellen, die der Agentur für Arbeit von Betrieben gemeldet werden. Das können auch  Ausbildungsstellen sein, die du nicht online über die Jobbörse  (www.arbeitsagentur.de) sehen kannst, Das erhöht deine Chancen auf einen Ausbildungsplatz!


Berufsorientierung
Informationen zu Fragen rund um Themen der Berufswahl, Ausbildung und  Schullaufbahnberatung vermittelt die Berufsberatung auch im Rahmen von:

  • Berufswahlunterricht für Vorabgangsklassen und Abgangsklassen in deiner Schule.
  • Berufswahlunterricht im €žBIZ (Berufsinformationszentrum) der Agentur für Arbeit, Am Hauptbahnhof 1, 63450 Hanau, Öffnungszeiten: täglich ab 08:00 Uhr (außer Do.), Mo. und Di. bis 16:00 Uhr, Mi. bis 12:30 Uhr, und Do. ab 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
  • Eltern- und Lehrerveranstaltungen
  • Ausbildungsmessen

 


 

Berufswegeplanung: Herr Scharnagl



Unterstützung von Schülerinnen und Schülern auf dem Weg ins Berufsleben

Erreichbarkeit:
E-Mail: j.scharnagl@gfw-hu-of.de
Gesprächstermine können dienstags und donnerstags in den Pausen und direkt nach der 6.  Unterrichtsstunde im Raum B 1.13 vereinbart werden.

Zielsetzung:
Berufsorientierung in den 8. und 9. Hauptschulklassen und Unterstützung bei der Suche nach einer Anschlussperspektive für die Schulabgängerinnen und Schulabgänger der 9. Hauptschulklassen.

Zielgruppe:
Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Hauptschulkassen des Schulzentrums Hessen-Homburg


Methoden und Inhalte:
Die Schülerinnen und Schüler werden durch Einzel- und Gruppengespräche für  die Möglichkeiten und Anforderungen verschiedener Anschlussperspektiven nach der Hauptschule sensibilisiert. Sie erhalten Unterstützung bei der  Suche eines Praktikumsbetriebes, Beratung bei der Wahl eines zu ihnen  passenden Ausbildungsberufes bzw. einer passenden weiterführenden  Schule.
Der Berufswegeplaner hilft bei der Ausbildungsplatzsuche und der Erstellung von Bewerbungsmappen. Bedarfsweise werden Bewerbungsgespräche,  telefonische Bewerbung und Einstellungstests geübt.
Die Leistungen sind ein ergänzendes Angebot der Schule und erfolgen in  enger Abstimmung mit der Schulleitung, der OloV-Koordinatorin und den  Klassen- und Fachlehrerinnen und -lehrern.
Finanzierung:
Dieses Projekt wird mit 16 Wochenstunden von der Stadt Hanau finanziert.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?